NEWS – SRAM bringt NX EAGLE 1×12 Antriebsgruppe (Pressemitteilung) 

Man kann über SRAM sagen was man will, aber wenn es darum geht die Eagle Technologie und damit die Zukunft des 1-fach Antrieb nach vorne zu treiben, dann machen sie ganze Sache. Nach den ersten beiden 1×12 Eagle Gruppen XX1 und X01 in 2016 folgte bereits ein Jahr später die Mid-Range Gruppe GX Eagle und nun, mit der NX Eagle ist 1×12 auch in der Einsteigerklasse angekommen.


Mit Abstrichen im Gewicht zwar und mit einer auf 455% geschrumpften Bandbreite zwar, aber mit gleicher Schaltperformance, Haltbarkeit und wegen der noch robustere Kassette künftig auch für E-Bikes kompatibel ist. Hinzukommt, dass die neue NX Eagle auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich ist. Ab etwa September bekommt man eine 1×12 NX Eagle Antriebsgruppe bereits für ca. 400 Euro … und das ist nur der offiziell empfohlene VK;-). Man kann sich sicher sein, dass diese Gruppe auf vielen Bikes der komenden Saison bereits ab Werk verbaut sein wird – Bio-genauso wie E-Bikes.

Hier die dazugehörige Pressemitteilung mit den Informationen der Einzelkomponenten:

*******************************************************************
NX EAGLE KURBELSATZ

Die SRAM NX-Kurbel ist mit seinem Eagle-Design und der bekannten Performance unser neuester Zugang im Eagle™ Ecosystem. Mit den SRAM X-SYNC2-Kettenblättern garantiert die NX-Kurbel eine optimale Kettenkontrolle. Für eine effiziente, sichere und lautlose Funktion mit den SRAM-Kettengliedern wurde jeder einzelne Zahn präzise in Form und Stärke entwickelt und gefertigt. Die DUB-Technologie bietet ein weiterentwickeltes Innenlager- und komplett neues Kurbelachsen-Design. Zusammen ergeben sie einen einheitlichen Ansatz zum Thema Innenlagergehäuse-Standard, eine bessere Abdichtung gegenüber Verschmutzung sowie eine volle Vorwärts- und Rückwärts-Kompatibilität. DUB™ ist ab sofort die neue Messlatte in Sachen Performance und Haltbarkeit.

MERKMALE UND VORTEILE

  • Kurbelarme aus 6000er Aluminium.
  • Die DUB™-Technologie bietet einen einheitlichen Ansatz zum Thema Innenlager-Passung, eine bessere Abdichtung gegenüber Wasser und Verschmutzung sowie eine volle Vorwärts- und Rückwärts-Kompatibilität mit den gängigen Innenlagergehäuse-Standards.

*******************************************************************
NX EAGLE SCHALTWERK

 Das neue NX Eagle-Schaltwerk nutzt das bewährte, speziell für 1-fach ausgelegte SRAM X- HORIZONDesign. Die größere, untere Schalt-werksrolle mit 14 Zähnen schafft die für Eagle-Kassetten (10-50 bzw. 11-50 Zahn) erforderlich Kapazität und trägt ihren Teil zur seidenweichen Funktion der NX Eagle bei. Die Type-3 ROLLER BEARING CLUTCHSchwingungs-dämpfung sorgt für eine konstante, leise und zuver-lässige Schalt-Performance.

MERKMALE UND VORTEILE

  • Komplett neues Schaltwerk mit bewährtem X-HORIZON-Design und Type-3 ROLLER BEARING CLUTCH-Technologie.
  • Die selbstsichernde Eagle-Schaltwerksverschraubung und CAGE LOCKArretierung sorgen für zusätzliche Sicherheit.
  • Die speziellen Eagle-Schaltwerksrollen erhöhen die Effizienz und sorgen für knackigere Schaltvorgänge sowie eine noch leisere Funktion.

*******************************************************************
NX EAGLE TRIGGERSCHALTER

 

Der neuen NX EagleTriggerschalter erlaubt eine intuitive Gangwahl und optimale Nutzung der breit übersetzten Eagle-Kassette. Mit der großen Übersetzungsbandbreite musst du dir nie wieder Gedanken darüber machen, ob du den passenden Gang für das jeweilige Gelände zur Verfügung hast. NX Eaglebedeutet intuitives Schalten für jede Art von Fahrer.

MERKMALE UND VORTEILE

  • Mit der Eagle-Technologie wurden die Schaltvorgänge noch sanfter und präziser gemacht und so ein außergewöhnlich zuverlässiges System geschaffen.
  • Auch als E-MTB spezifische Eagle-Schalthebel Option erhältich, die den Schaltvorgang auf genau einen Gang pro Klick reduziert.
  • Kompatibel mit Matchmaker

*******************************************************************
PG-1230 EAGLE KASSETTE

Mit der PG-1230 Eagle-Kassette und ihren 11-50 Zähnen steht dir jeder Trail und jedes Gelände offen. Die NX-Kassette bietet dem Fahrer die gleichen Klettergänge wie im übrigen EagleEcosystem und passt auf jedes Laufrad mit MTB 9/10-fach Freilaufkörper. Die PG-1230 ist die erste Eagle-Kassette, die von Anfang an auch für die hohen Beanspruchungen an E-MTBs ausgelegt wurde. Die perfekte Wahl für jeden Einsatzbereich, bei dem rohe Kräfte am Werk sind.   

MERKMALE UND VORTEILE

  • Kompatibel mit MTB 8-, 9- und 10-fach Freilaufkörper.
  • Die PG-1230 Kassette ist ein bedeutender Bestandteil des SRAM Eagle
  • Mit 11-50 Zähnen hat sie die perfekte Übersetzungsbandbreite für jeden Trail und jedes Gelände.

*******************************************************************
NX EAGLE KETTE

Mit der Kette als Grundlage eines jeden Eagle-Antriebs ist auch die NX Eagle-Kette nach der einzigartigen SRAM Eagle-Architektur entwickelt und gefertigt. Damit ist auch sie uneingeschränkt mit allen anderen Komponenten des EagleEcosystems kompatibel. Mit ihrer Konstruktion aus massiven Nietstiften und dem Eagle™ PowerLock®schaltet die NX Eagle-Kette immer seidenweich, effizient und zuverlässig.

MERKMALE UND VORTEILE

  • Das Eagle™ PowerLock® Kettenschloss mit FLOW LINK™-Technologie bietet eine bessere Kettenführung und eine höhere Laufleistung.
  • Die einzigartigen Design-Features sorgen außerdem für einen deutlich verringerten Verschleiß an den Eagle™-Kassetten und -Kettenblättern. 

Hier zum Abschluss noch die tabellarische Zusammenfassung in Form der Spezifikationen und der Preise:

Zählt man die Einzelgewichte zusammen, kommt man für eine derart konfigurierte Antriebsgruppe auf ca. 2050 g. Das wären damit gut 500 g mehr, als bei der SRAM X01 Eagle oder ca. 300 g gegenüber der SRAM GX Eagle, die aber zum größten Teil in der schweren Kassette begründet liegen.

Preislich ist die neu SRAM NX Eagle ganz sicher sehr spannend. Gegenüber der SRAM X01 ist der Kostensprung gigantisch. Nimmt man aber die etablierte und bewährte GX Eagle zum Vergleich, fällt der Unterschied mit etwas über 100.- Euro aber garnicht so groß aus. Im Vergleich zur GX Eagle liegt der Hauptunterschied auch wieder in der Kassette, die hier eben mit herkömmlichen Freilaufkörpern kompatibel ist und noch dazu für die höheren Belastungen (unter anderem am E-Bike) ausgelegt ist.

 **********************************************************
SRAM NX Eagle – Bilder aus Riva

Wir hatten auf dem BIKE Festival in Riva zwar noch nicht die Gelegenheit die neue SRAM NX Egale Gruppe zu fahren – ein Test ist bereits in Vorbereitung – aber dafür konnten wir sie uns dort zumindest mal live anzusehen. Hier ein paar eigene Bilder davon:

Selbst die NX Eagle verfügt schon über eine Direct-Mount Aufnahme für die Kettenblätter und die DUB-Kurbelwelle. Damit ist die Kurbel wie viele anderen Komponenten innerhalb der Eagle Gruppen beliebig kombinierbar.

Das Schaltwerk ist wohl die Komponenten, die man sich in Technik und Funktion am wenigsten zwischen den einzelnen Eagle Gruppen unterscheiden kann. Mit ihrem Gewicht von 339.- Euro und einem empfohlenen VK von nur 119.- Euro ist das NX Eagle  Schaltwerk aber sicher auch zum Kombinieren mit anderen Eagle Gruppen interessant.

Der Blick auf den gekapselten Trigger der NX Eagle verrät nichts über dessen Funktion und Präzision – das muss erst ein Test zeigen. Mit der gleichen Grundform, wie die anderen SRAM Trigger stimmt Ergonomie aber schon mal sicher. Es gibt den Trigger in der hier gezeigten, universelleren Matchmaker-kompatiblen Variante, aber auch mit fester Klemmschelle.

Die 1×12 Kassette der NX Eagle hat zwei Besonderheiten gegenüber den anderen Eagle Kassetten: 1, Sie arbeitete nicht mit dem SRAM-typischen XD-Freilauf, sondern ist mit “normalen” Freilaufkörper kompatibel. Daher hat das kleinste Ritzen auch 11 und nicht 10 Zähne 2. Sie ist so gebaut, dass sie auch mit den hohen Belastungen am E-Bike bestens zurechtkommt. Ansonsten sind die Abstufung und damit auch das große 50er Ritzen gleich geblieben. Mit nur 110.- Euro kostet die Kassette nur knapp 1/4 der X01 Eagle Kassette, wiegt mit 615 g dafür aber auch etwa 250 g mehr.